Wir stellen Heizelemente mit frei liegenden, passend geformten und an einer Isolierstruktur befestigten Dr√§hten her. Die Heizwendel k√∂nnen mit metallischen St√ľtzelementen auf beiden Seiten angeordnet werden.

Heizelemente mit frei liegendem Draht sind kompakt, leicht und haben eine geringe Wärmeträgheit.

Sie erf√ľllen die VDE-Anforderungen, verf√ľgen √ľber Temperaturregler, Anschl√ľsse und Befestigungsvorrichtungen zum leichten Einbau in L√ľftungssysteme.

Sie kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz: in professionellen W√§schetrocknern, Medizinger√§ten und verschiedenen Anwendungen f√ľr die Klimatisierung und Beheizung von Wohnr√§umen.

Sie werden auch zur IR-Strahlungsheizung in professionellem K√ľchenequipment wie Warmhalteplatten, Kochfeldern und R√∂stplatten verwendet (wo Arbeitstemperaturen von knapp 1.000¬įC erreicht werden).

F√ľr Anwendungen dieser Art entwerfen und fertigen wir geeignete Drahtelemente so, dass sie die Infrarotstrahlung mit geringen Seitenverlusten nach oben richten, um einen guten Gesamtwirkungsgrad zu erzielen. Au√üerdem w√§hlen wir die Materialien so aus, dass die Heizdr√§hte im Intervallbetrieb bei hohen Temperaturen eine lange Lebensdauer haben und dass der Tr√§ger hervorragend isoliert und chemisch inert ist.

Kontaktieren